WER SIND WIR?

Die Kulturwerkstatt GRÜNE VILLA versteht sich als Ort der Begegnung und des Austausches, um voneinander zu lernen, sowie Ideen, in Taten um zusetzen. Verschiedene künstlerische und kreative Angebote laden dazu ein. Die freie Bühne bietet Platz für künstlerische Erprobung und einen KulturDialog, um sich mit gesellschaftspolitischen Zuständen auseinanderzusetzen. Dabei legen wir Wert auf eine sensible, inklusive und transkulturelle Atmosphäre.
Wichtig ist uns ein Dialog auf Augenhöhe und die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen, wie Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit. Wir beziehen eine klare Position für Demokratie und Menschenrechte.

Ob zum Nachbarschafts-Café, zum Workshop oder zum Straßenfest, oder mit einer eigenen Idee – gestalte mit und komm vorbei. In zahlreichen (kostenfreien) Freizeitangeboten aus den Bereichen Medien, Musik, Bewegung und Theater können Kinder und Jugendliche sich ausprobieren und engagieren.

 

Hier stellen sich die Initiatoren und die Netzwerk-Partner der Kulturwerkstatt vor.