Peter Igelmund

Dipl. Sozialpädagoge/-Arbeiter (FH), Moderator TheaterDialog, Handwerker, Musiker

  • derzeit Netzwerkarbeit in Finnland, Schweden
  • seit 2004 maßgeblich mitverantwortlich für die Durchführung diverser solidarischer In/-und Auslandsprojekte innerhalb der Entwicklungszusammenarbeit mit unserer Partnerorganisation Jana Sanskriti Centre for Theatre of the Oppressed in West Bengalen (Indien)
  • April 2016 bis August 2017 Konzipierung und Mitarbeit in dem Programm weltoffen – solidarisch – dialogisch der Stiftung Nord-Süd-Brücken als koordinierende Intergrationsfachkraft in der Kulturwerkstatt Grüne Villa
  • verfügt über langjährige Erfahrung in der offenen Kinder/-und Jugendarbeit, sowie der stationären Kinder/-und Jugendhilfe im In/-und Ausland
  • in seiner praktischen Arbeit mit fast ausschließlich marginalisierten Personengruppen setzt er bevorzugt eine Kombination aus Theater, Musik, Handwerk und sozialer Arbeit ein, um aus Perspektive der Unterdrückten unserer Gesellschaft, eine humanisierende Wirkung zu generieren.

Link