Launch des Fotomagazins HalleSpalle und Performance

Datum
25.07.2017
Zeit
19.00
Ort
Kulturwerkstatt Grüne Villa | Am Treff 4 | 06124 Halle (Saale)
Zielgruppe
Jugendliche und junge Erwachsene
Ansprechpartner*in
Marianne Cebulla & Katrina Blach

Von April bis Juli 2017 beschäftigten sich junge Erwachsene mit Fluchterfahrungen mit dem Stadtteil Halle-Neustadt, den sie als neuen Lebensraum für sich erforschen und erschließen. Momentaufnahmen und Alltagsästhetik wurden mit unterschiedlichen Fotoapparaten festgehalten und mit theatralen Mitteln bearbeitet. Daraus entstanden Fotos, die einen ganz eigenen Blick auf das Viertel werfen und Impressionen des dortigen Lebens zeigen.

Die Ergebnisse der dreimonatigen künstlerischen Stadtrecherche wurden in einem Fotomagazin zusammengestellt, welches mit einer Performance und einer Ausstellung präsentiert wird.

Geleitet wurde das Projekt von den Theater- und Kulturschaffenden Katrina Blach und Marianne Cebulla.

Ein Projekt des Aktionstheater Halle e.V. in Zusammenarbeit mit dem House of Ressources.
Gefördert von der Türkischen Gemeinde Deutschland / Kultur macht stark.