Impulse für Solidarität und Mitverantwortung – Stunde der Kreativität und des Engagements

Koordination
Olaf Brand
Jenny Mrochen (ab Januar 2018)
weitere Beteiligte
Peter Igelmund (bis August 2017)
Förderprogramm/e
Stiftung Nord-Süd-Brücken
BMZ
Engagement Global im Rahmen des Programms Weltoffen, solidarisch, dialogisch (WSD)
Laufzeit
01.04.2016 – 31.12.2018

Stärkung zivilgesellschaftlicher Strukturen in Sachsen-Anhalt, um die Chancen einer weltoffenen und nachhaltigen Gesellschaft zu vermitteln.

Zielgruppen sind u. a. die Bevölkerung in ländlichen Regionen und Stadtteilen in Halle (Saale), Jugendliche und Lehrende, kommunale Akteure und geflüchtete Menschen.